Pressemitteilungen

Seite 2
08.11.2021
Pressemitteilung
“Bei falscher Beratung haftet der Arbeitgeber!”
Das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz stellt Arbeitgeber vor Herausforderungen.
02.11.2021
Pressemitteilung
Es fehlen Signale für eine zukunftsfeste Alterssicherung!
Nach dem 3G der Pandemie muss 3D den politischen Diskurs prägen: Dekarbonisierung, Digitalisierung und Demografie. In der Alterssicherung werden von der Ampel wichtige Signale erwartet.
24.09.2021
Pressemitteilung
Zu wenig Rente für pflegende Angehörige!
Bayerisches Landessozialgericht bestätigt Sichtweise des Bundesverbandes der Rentenberater e.V.: Teilrenten für pflegende Angehörige wurden oft zu gering bemessen.
25.08.2021
Pressemitteilung
Grundrente – Ärger mit Ansage
Bundesverband der Rentenberater e.V. sieht deutlichen Verbesserungsbedarf bei Umsetzung der Grundrentenzuschläge.
20.08.2021
Pressemitteilung
Einladung zu den Rentenberatertagen 2021
"Rentenberatertage 2021" 09. und 10. September 2021, Kongresshotel am Luftschiffhafen, Potsdam
18.06.2021
Pressemitteilung
Landessozialgericht kritisiert Rentenbescheide
Bundesverband der Rentenberater e.V. begrüßt das Urteil des Landessozialgerichts NRW zu unvollständigen Rentenbescheiden.
07.05.2021
Pressemitteilung
Rententipp zum Muttertag: Einfach mal nichts tun!
Bei der Zuordnung von Erziehungszeiten sollten Mütter sich nicht drängen lassen.
23.03.2021
Pressemitteilung
Rententipp: Beiträge für Schulzeiten
Der Bundesverband der Rentenberater informiert über eine wichtige Regelung für junge Erwachsene. Freiwillige Beiträge für Schulzeiten: Wir erklären, wie es geht und wen es betrifft.
15.03.2021
Pressemitteilung
Freiwillige Rentenbeiträge erhöhen die Rente!
Wer nicht pflichtversichert ist, kann jetzt noch freiwillig Rentenbeiträge für 2020 nachzahlen. Und dafür gibt es viele gute Gründe.
15.02.2021
Pressemitteilung
Gravierende Beratungslücken bei der Grundrente!
Mütter, Väter, pflegende Angehörige - Beratung von Minijobbern und Beschäftigten ab 50 wird nicht angeboten.
21.01.2021
Pressemitteilung
Beiträge gezahlt – bei der Grundrente verloren!
Viele Minijobber riskieren durch die Beitragsempfehlung der Rentenversicherung ihren Anspruch auf Grundrente. Der Bundesverband der Rentenberater klärt auf
21.12.2020
Pressemitteilung
Sinnvoll und wirksam, aber noch Luft nach oben!
Bundesverband der Rentenberater begrüßt die Verlängerung der höheren Hinzuverdienstgrenzen für Rentner bis 31.12.2021.
02.12.2020
Pressemitteilung
Corona-Hilfen für Rentner sollten verlängert werden.
Bundesverband der Rentenberater plädiert für die Ausweitung des Sozialschutzpakets.
03.11.2020
Pressemitteilung
Neuer Mindestlohn: Im Alter reicht es trotzdem nicht!
Der Bundesverband der Rentenberater e.V. erklärt, wie sich der neue Mindestlohn-Stufenplan auf die Rente auswirkt.
16.08.2020
Pressemitteilung
Einladung zu den Rentenberatertagen 2020
Rentenberatertage 2020 17. und 18. September 2020, La Strada Tagungshotel, Kassel
03.07.2020
Pressemitteilung
Die Grundrente kommt. Es wurde auch höchste Zeit!
Der Bundesverband der Rentenberater e.V. begrüßt, dass die Bundesregierung die Grundrente noch vor der Sommerpause verabschiedet hat.
18.06.2020
Pressemitteilung
Flexi-Rentner können aktuell doppelt profitieren
Durch das Corona-Schutzpaket können Rentner im Jahr 2020 bis zu 44.590 Euro dazu verdienen, ohne dass die Rente gekürzt wird.
26.05.2020
Pressemitteilung
Bundesverfassungsgericht schafft Klarheit beim Versorgungsausgleich
Sonderregelung für Betriebsrenten ist bei verfassungskonformer Anwendung mit dem Grundgesetz vereinbar
06.04.2020
Pressemitteilung
Die Grundrente und die Mängelliste des Bundesrats
Mit ihrem Kommentar zum Grundrentenentwurf bekräftigen die Länderchefs die Empfehlungen des Bundesverbands der Rentenberater e.V.
30.03.2020
Pressemitteilung
Corona-Rettungsschirm: Rentner dürfen 2020 mehr dazu verdienen!
Durch das neue Sozialschutzpaket zur Linderung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie können Rentner nun mehr dazu verdienen, ohne dass die Rente gekürzt wird.