Bundesverband der Rentenberater e. V.

PRESSEMITTEILUNG

Berlin, 16.08.2020

EINLADUNG

Rentenberatertage 2020
17. und 18. September 2020, La Strada Tagungshotel, Kassel

Rentenexperten diskutieren in Kassel u.a. die Konsequenzen der Corona-Pandemie für die Rente

Am 17. und 18. September ist der Bundesverband der Rentenberater e.V. mit seiner Jahrestagung  zu   Gast  in   Kassel.   Rentenexperten  aus   ganz  Deutschland   treffen sich dieses Jahr in Hessen, um sich über aktuelle Themen der Alterssicherung auszutauschen.

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben auch uns Rentenberatern einige Fragen aufgegeben, die wir angeregt diskutieren wollen:
Mit welchen rentenrechtlichen und wirtschaftlichen Konsequenzen müssen kommende Rentnergenerationen unter Umständen rechnen? Welche positiven Ansätze (Stichwort Hinzuverdienstgrenzen) lassen sich aus der Pandemie mitnehmen?

Auch mit der Grundrente werden wir uns wieder ausführlich beschäftigen. Start ist am 1. Januar, aber wann wird es die ersten Auszahlungen geben? Mitte 2021? Oder später?

Besonders freuen wir uns, dass auf der Tagung ein neues Tool vorgestellt wird, mit dem es   künftig   möglich   sein   soll,   alle   individuellen   Vorsorgebausteine   auf   einen   Blick zu erfassen. Vollständige Transparenz für die Altersabsicherung schon viele Jahre vor der Rente - das wäre ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Altersarmut. Denn so gewinnen Versicherte Zeit, um gegebenenfalls noch gegensteuern zu können.

Auf jeden Fall wollen wir die Gelegenheit nutzen, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und laden Sie sehr herzlich zu Informationsgesprächen und Interviews ein.  Grundrente, Vorsorgeplanung und der Reformbedarf bei der Rente – das sind die Themen der Rentenberatertage 2020 in Kassel. Kommen Sie bitte gerne mit Ihren Themen und Fragen auf uns zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Ihren Besuch im Tagungshotel La Strada in Kassel!

Ihre Anke Voss
Präsidentin des Bundesverbandes der Rentenberater e.V..


Am 17. und 18. September finden die Rentenberatertage 2020 in Kassel statt. Interessierte Journalisten können sich jetzt schon in der Geschäftsstelle anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax 030 62 72 55 03.

Der Bundesverband der Rentenberater e.V. ist seit 1976 die allgemein anerkannte Berufsorganisation der in Deutschland tätigen Rentenberater. Rentenberater sind unabhängige Rechtsberater und nur ihren Mandanten verpflichtet. Sie sind Spezialisten auf dem Gebiet des Rentenrechts und können wie Anwälte ihre Mandanten im Rahmen ihrer Befugnisse vor Sozial- und Landessozialgerichten vertreten. Über die im Bundesverband der Rentenberater e.V. organisierten Rentenberater erhalten Ratsuchende fachkundige Hilfe in Fragen des Sozialversicherungsrechts sowie der betrieblichen und berufsständischen Vorsorge.

Kontakt:
Bundesverband der Rentenberater e.V.
Kaiserdamm 97, 14057 Berlin

www.rentenberater.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Telefon: 030 62725502

Telefax: 030 62725503

Pressemitteilung zum Herunterladen als .pdf-Datei:

Download

Bundesverband der Rentenberater e.V.
Kaiserdamm 97
14057 Berlin
Telefon 030 62725502
Telefax 030 62725503
E-Mail an den Verband
© 2020 rentenberater.de
E-Mail an den Webmaster
website security


Mitglieder Login

X

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.